In der Ausbildung

Die Unterschrift deines Ausbildungsvertrags markiert den Beginn eines neuen Lebensabschnitts mit mehr Verantwortung und Verbindlichkeiten. Aber auch mit mehr Freiheiten!

Vor allem in der Anfangsphase wirst du mit vielen unbekannten Sachverhalten konfrontiert. Obendrein sollst du dich in einem ganz neuen Umfeld aus Mitschüler- und Kollegenschaft zurechtfinden, mitunter kommen bereits erste Kundenkontakte hinzu.

Die wirkungsvollste Starthilfe für deine neue Selbstständigkeit ist Information – verschaff dir Durchblick zu deiner Ausbildung!

Zu diesen und weiteren Aspekten, welche dich während der Ausbildung beschäftigen könnten, findest du in diesem Menü viele hilfreiche Infos und Tipps.

Sollte eine Hürde zu groß erscheinen, um sie alleine aus dem Weg zu räumen, bekommst du professionelle Unterstützung von deiner Interessenvertretung: Jugendauszubildendenvertreter_innen (kurz JAV), Personalrat (kurz PR) bzw. Betriebsrat (kurz BR) und wir von der ver.di Jugend haben immer ein offenes Ohr für dich!